top of page

Teilhabe-Café im Mai 2024

Der Mai brachte nicht nur blühende Blumen und sonnige Tage, sondern auch ein besonderes Ereignis im Rahmen der Woche der pflegenden Angehörigen mit sich: das Teilhabe-Café im Innenhof des Pangea-Hauses. Unter strahlend blauem Himmel und warmen Sonnenstrahlen versammelten sich zahlreiche Besucher*innen, um gemeinsam zu lachen, sich auszutauschen und schöne Momente zu teilen.



Ein Highlight dieses Treffens war die spannende Präsentation der Ehrenamtlichen bei GePGeMi zum Thema „Datenerweiterung bei Handynutzung“. Besonders unsere älteren Teilnehmenden zeigten großes Interesse. Sie brachten viele kreative Ideen zur Digitalisierung ein, die das GePGeMi-Team freudig aufnahm. Wir sind gespannt, eine dieser Ideen im kommenden Teilhabe-Café umzusetzen und den Digitalisierungsprozess weiter voranzutreiben.


Das Teilhabe-Café ist weit mehr als nur ein Treffpunkt. Es ist ein Ort der Begegnung und des gegenseitigen Beistands.



Die Atmosphäre im Mai war geprägt von Herzlichkeit und Gemeinschaft. Das Teilhabe-Café zeigte einmal mehr, wie wichtig solch ein Raum für das soziale Miteinander ist. Hier findet jeder ein offenes Ohr und kann seine Sorgen teilen oder einfach einen schönen Nachmittag genießen.


Wir freuen uns schon auf das nächste Teilhabe-Café und die Umsetzung der neuen Ideen zur Digitalisierung. Gemeinsam schaffen wir einen Ort, an dem jeder willkommen ist und sich wohlfühlen kann. Ein herzliches Dankeschön an alle, die diesen besonderen Tag möglich gemacht haben!


Bleiben Sie gesund und bis zum nächsten Mal!


Ihr GePGeMi-Team



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page