top of page

Teilhabe-Café im April: Gemeinschaft, Digitalisierung und Austausch

Aktualisiert: 1. Mai




Am 24. April 2024 öffnete das Teilhabe-Café bei GePGeMi erneut seine Türen und bot eine einladende Atmosphäre für Senior*innen und jüngere Menschen aus verschiedenen Communities in Berlin. In dieser regelmäßigen Zusammenkunft standen Begegnung, Austausch und gegenseitige Unterstützung im Mittelpunkt.


Ein Highlight des Treffens war die Präsentation von Beiträgen, die GePGeMi auf Facebook und Instagram veröffentlicht hatte. Für viele Senior*innen waren diese Beiträge neu und unbekannt. Der Austausch darüber ermöglichte es den Teilnehmenden, sich mit den digitalen Medien vertrauter zu machen und gleichzeitig die Online-Aktivitäten von GePGeMi besser zu verstehen.



Im Anschluss verteilten sich die Gäste in kleine Gruppen, um individuelle Fragen zur Nutzung von Handy-Apps und Computer-Programmen zu klären und praktische Übungen durchzuführen. Für diejenigen, die keine direkte Unterstützung benötigten, bot das Café eine wunderbare Gelegenheit, sich in angenehmer Gesellschaft auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.


Das Teilhabe-Café ist mehr als nur ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen. Es ist ein lebendiger Ausdruck der gelebten Teilhabe und des intergenerationalen Austauschs. Hier treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft, um voneinander zu lernen, sich zu unterstützen und gemeinsam zu wachsen.


Ein herzlicher Dank gilt allen Gästen für ihre Anwesenheit und ihre Bereitschaft, diesen besonderen Raum der Begegnung mit Leben zu füllen!





28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page